Hoppetosse

Betreuungskonzept

Die Hoppetosse folgt dem Großfamilienmodell, das anstrebt, Kinder mit viel Liebe und geduldiger Führung zu begleiten, damit sie zu sozial kompetenten, wachen, starken und selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen können. Das zweistöckige Einfamilienhaus mit Garten hat auch optisch ein sehr familiäres Erscheinungsbild.


Die Hoppetosse ist eine altersgemischte Einrichtung, die ohne formelle Gruppen arbeitet. Das heißt, dass alle Betreuer für alle Kinder da sind. Durch die große Altersmischung (3-12 Jahre), haben auch Kinder ohne eigene Geschwister, die Chance, den Alltag mit andersaltrigen Kindern zu erleben und voneinander zu lernen.


Sie haben auch die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote nach Neigung und Verfügbarkeit auszuwählen. Dieser selbstständige Umgang mit den Angeboten gibt dem Kind die Möglichkeit, sich seinen eigenen Rhythmus anzueignen und sein individuelles Tempo zu entwickeln.

 

 

Leitung

           
Platzhalter   Martina Kolaß
Pädagogische Leitung
  Platzhalter   Conny Schäfer
Kaufmännische Leitung

 

 

Hoppetosse3.jpg      

Öffnungszeiten

Täglich wochentags von 7:00 bis 18:00 Uhr

 


Kontakt

Telefon: 069 / 5601995
E-Mail: hoppe@hoppetosse-ffm.de

 

 

Anfahrt

Kaiser-Sigmund-Straße 65

60320 Frankfurt am Main